. .





Für Kinder




Im gemütlichen Kinderbereich im Dachgeschoss findet Ihr jede Menge Abenteuer, Spannung oder Lustiges, Comics und Sachbücher sowie Kinderhörbücher, CD-ROM und DVD-ROM. Hier könnt Ihr die Zeit vergessen oder mit Freunden eines unserer Spiele ausprobieren.

Ein Leseausweis kostet Euch nichts, Ihr braucht lediglich das schriftliche Einverständnis Eurer Eltern.
(PDF - Einverständniserklärung)   

Zahlreiche interessante Internetseiten speziell für Euch sind unter www.seitenstark.de zusammengefasst.

 

Kindergarten und Schulen

 

Die Stadtbücherei Überlingen hat es sich zum Ziel gesetzt, in enger Kooperation mit Schulen und Kindergärten einen Beitrag zur Leseförderung und Förderung der Medienkompetenz zu leisten. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Angebote für Kindertagesstätten und Schulen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Spielerische Einführung in die Stadtbücherei

Büchereibesuch mit Vorlesen/Bilderbuchkino und kleiner Führung. Dauer ca. 30 - 45 Minuten.

 

Kamishibai-Erzähltheater

Mit der Kamishibai-Bühne und speziellen wechselnden Bildkarten werden Geschichten für Kinder erzählt. Ergänzt werden kann das Kamishibai bei Bedarf durch gestalterisches Arbeiten, Führungselemente und Stöbern in der Kinderbücherei. Dauer ca. 15 - 30 Minuten; mit Ergänzung durch gestalterisches Arbeiten oder Führungselemente bis zu 60 Minuten.

 

Büchereibesuch/Büchereirallye

Wir bieten abgestimmt auf das Alter themengerechte Führungen an, um Kinder spielerisch in die Nutzung der Bücherei einzuführen. Eine kurze "Lesezeit" kann das Angebot abrunden. Im Anschluss kann in den Bücherregalen gestöbert werden. Dauer ca. 60 - 90 Minuten.

 

Lernbuffets

Mit den Lernbuffets ergünzen wir unser Angebot zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz. Wie der Name Buffet schon andeutet, handelt es sich um ein Angebot an Medien mit dazugehörigen Aufgaben, aus denen je nach Themenschwerpunkt, Zeit und Fähigkeit der Kinder die passenden Stationen ausgesucht und bereitgestellt werden können. Genauso wählen auch die Kinder selbst aus, welche Stationen sie bearbeiten und wie lange sie dort verweilen wollen. Die Lernbuffets bieten eine bunte Mischung aus Wissensfragen, Geschicklichtkeitsübungen und Kreativstationen an. Dauer ca. 90 Minuten.

 

Autorenbegegnungen / Kindertheater

Autorenbegegnungen sollen die Leselust und Lesemotivation der Kinder wecken und darüber hinaus die Lesekompetenz vertiefen. Besonders während der Frederick-Tage im Oktober können Kinder und Jugendliche Literatur lebendig und hautnah bei einer Autorenbegegnung oder einem Kindertheater erleben.

 

Medienboxen

Mit thematisch zusammengestellten Medienboxen sollen Lesefreude und Interesse am Umgang mit Medien geweckt werden. Durch den Einsatz von Medienboxen im Unterricht unterstützen wir Sie in Ihrer pädagogischen Arbeit. Je nach Thema umfasst eine Medienbox zwischen 15 und 25 Medien, dazu gehören neben Büchern auch CDs, Filme und Spiele.

 

Klassenausleihen / Schmökerstunde

Nach vorheriger Terminvereinbarung öffnen wir unsere Bücherei außerhalb der Öffnungszeiten für Ihre Klasse/Gruppe und geben den Kindern die Möglichkeit in Ihrer Begleitung Medien auszuleihen. Dauer ca. 45 - 60 Minuten.

 

Unterricht in der Stadtbücherei

Auf Anfrage können Lehrkräfte gerne einzelne Unterrichtsstunden in der Bücherei außerhalb der Öffnungszeiten stattfinden lassen. Dabei können pädagogisch Recherchemöglichkeiten per OPAC, Sachbuchbestand und Internet sinnvoll eingebunden werden. Dauer ca. 45 - 60 Minuten.

 

Kostenlose Institutionsausweise

Lehrkräfte und Erzieher/innen erhalten auf Wunsch einen kostenlosen Büchereiausweis für die Ausleihe von Medien für Schule und Kindergarten. Bitte ausgefüllte Bescheinigung mit Unterschrift und Stempel der Institution und Personalausweis mitbringen. Ausweis und Ausleihe sind kostenfrei.

   

Hinweis

Für alle Besuche mit Gruppen bitten wir um Anmeldung per E-Mail mit Angabe der Gruppengröße. Die von uns betreuten Besuche finden in der Regel außerhalb der Öffnungszeiten statt.

 

 


 

 

+++Neu+++Neu+++Neu

 

 

Neue Bücher für kids

 

 1. Erzählungen

 

 Angelika Niestrath: Die Gäng vom Dach

 

Nachts, wenn die Menschen schlafen, übernehmen die Tiere die Stadt. Sie spazieren ungeniert durch die Straßen, klettern auf Dächer und Balkone und fahren sogar U-Bahn! Wolle Waschbär und die Eule Lulu sind die frechsten und übermütigsten Tiere von allen. Eines Nachts, beim Plündern der Müllcontainer hinter dem Supermarkt, lernen sie den Marder Ecki kennen. Und der ist schlicht gefährlich! Klar, dass die drei schnell dicke Freunde werden.  


 

  

 Andy Shepherd: Wenn Drachen sich kringelig lachen

 

Neben Tomas haben jetzt auch seine drei Freunde einen waschechten Drachen als Haustier. Allerdings machen die Drachen mächtig Arbeit, und vor den Eltern geheim halten muss man sie auch noch. Da helfen selbst ihre verschiedenen Talente wie Feuerspeien, Eis-Atem oder Tarnung nicht viel. Als sich Klassenfiesling Liam zu allem Überfluss auch noch eine Drachenfrucht unter den Nagel reißt, ist höchste Alarmbereitschaft angesagt.

 

 

 

 

Stephanie Burgis: Mit dem Zauberspiegel durch die Wand

 

Katie ist die jüngste, aber auch die einzige von drei Schwestern, die es wagt, sich gegen ihre strenge Stiefmutter aufzulehnen. Als ihre älteste  Schwester Elissa mit dem finsteren, aber wohlhabenden Sir Neville verheiratet werden soll, will Katie das um jeden Preis verhindern. Zum Glück fällt Katie ein magischer Spiegel ihrer verstorbenen Mutter in die Hände. Sie kann es kaum glauben: Offensichtlich hat sie die magischen Kräfte ihrer Mutter geerbt! Mit dem Zauberspiegel kann sie sich in andere Personen verwandeln und sogar durch Wände gehen! Aber auch der unheimliche Sir Neville ist hinter dem Zauberspiegel her. Katie gibt alles, um sich und ihre Schwestern zu retten

 

 

 

 Guy Jones: Der Eisblumengarten

 

Jess sehnt sich danach, wie alle anderen Kinder in die Schule zu gehen oder mit Freundinnen draußen in der Sonne zu spielen – aber Jess ist ein Mondscheinkind. Ihre Haut ist so lichtempfindlich, dass sie nur bei Dunkelheit oder in einem Schutzanzug ins Freie darf. Eines Nachts schleicht sie sich heimlich aus dem Haus und entdeckt einen zauberhaften Garten, der völlig aus Eis besteht. In ihm lebt sogar ein Junge aus Eis: Owen. Er und Jess werden Freunde. Bei einem von Jess nächtlichen Besuchen schenkt Owen ihr eine Muschel aus Eis – und Jess ist auf wundersame Weise plötzlich geheilt. Doch der Eisblumengarten beginnt zu schmelzen und auch Owen wird von Mal zu Mal weniger. Und irgendwann begreift Jess, dass sie ihren Freund nur retten kann, wenn sie das kostbare Geschenk zurückgibt ...

 

 

 Maja von Vogel: Achtung, Gaunerzeichen!

 

Im Viertel von Familie Grevenbroich geht die Angst um: Was bedeuten die geheimnisvollen Zeichen an Zäunen und Hauswänden? Sind hier Diebe am Werk, die die Wohnungen ausspionieren? Die drei !!! nehmen die Ermittlungen auf ...

 

 

 

 

 

 

2. Kindersachbuch

 

 

Das große Buch der Architektur: so haben die Menschen früher gebaut

 

Der hochwertig aufgemachte Titel im XL-Format lädt zu einer Reise in die Welt der Architektur. Dabei gibt es zwölf historische Bauten zu entdecken, u.a. in London die Burg der Könige, in Paris der Eiffelturm, in Moskau die U-Bahn, in Peking die Verbotene Stadt, in Gizeh mit den Pyramiden die älteste hier vorgestellte Architektur und in Sidney mit dem Opernhaus die modernste. Im Buchdeckel bietet eine Weltkarte mit Vignetten der Bauten dazu einen guten Überblick. Auf jeder der zwölf jeweils eine Station thematisierenden Doppelseiten findet sich unten eine Leiste mit einigen Fakten und Abbildungen von Personen und Gegenständen, die für das Bauwerk wichtig waren. Diese gilt es in den stimmungsvollen, in warmen Farben gehaltenen Wimmelbildern zu suchen, was nicht immer einfach ist.

 

 

 

Sabine Radeva: Darwins Entstehung der Arten

 

Vor 160 Jahren erschien Charles Darwins Werk "Über die Entstehung der Arten", das mittlerweile zu den Grundlagenwerken der Naturwissenschaft zählt. Seine bahnbrechenden Erkenntnisse haben das Verständnis vom Leben auf der Erde grundlegend verändert. Die Autorin, Illustratorin und Molekularbiologin Sabina Radeva hat Darwins Lehren zu einem reich bebilderten Kinderbuch adaptiert. Sie skizziert den Stand der Naturwissenschaft zu Beginn von Darwins Forschung und gewährt Einblick in sein Leben und seine Reisen. Sie nutzt die Kraft ihrer ausdrucksstarken Bilder, um anschaulich Entwicklungen und Zusammenhänge in biologischen   Prozessen zu verdeutlichen.

 

 

 

 Ulrich Stempel: Bionik - im Versuchslabor der Natur

 

Anhand von 24 spannenden Experimenten wird gezeigt, wie man geniale Techniken aus der Tier- und Pflanzenwelt erkunden und im Alltag nutzbar machen kann. Vom Brückenbau bis hin zur Roboterkonstruktion werden Lösungen nach dem Vorbild der Natur entwickelt. Ab 10. 

 

 

 

Bitte beachten

 

Bitte vorher im Online-Katalog schauen, ob die Medien auch ausleihbar sind, da sie sich in der Ausleihe befinden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartnerin

Sabrina Böhringer

Tel.: 07551 - 99 1573

Mail: s.boehringer@ueberlingen.de

 

 

 

Ansprechpartnerin während der Elternzeitvertretung (01.05. bis 31.08.2019)

Jana Goldmann

Tel.: 07551-99 1573

Mail: j.goldmann@ueberlingen.de